BLGRD12 – eine Tanz-performance / Montage




mit Goran Cvetkovic / Belgrad

in einer Kreation des Ensembles 689performance

Eine authentische Erzählung aus der Serbischen Hauptstadt über den zehn Jahre währenden Jugoslawien-Krieg und der nachfolgenden Zeit bis heute, trifft auf die Gegenwart der „Euro-Union“ welche ratlos dem Zerfall von Regionen zusehen, dem Abwärtsstrudel und der nicht zu bändigen Hydra Finanzgier.

In einer Montage des 687performance - Ensembles und der Musik des genialen Musiker Duos Tobias Hoffmann (Gitarre, Banjo) und Max Andrzejewski (Schlagzeug, Objekte), erleben die Erzählungen des Belgrader Regisseur, Theaterkritiker und Rundfunkredakteurs Goran Cvetkovic unvorhersehbare Reflexionen.

Tanz: Bibiana Jimenez, Tuong Phuong, Ruben Reniers, André Jolles

Musik: Tobias Hoffmann (Gitarre) Max Andrzejewski (Schlagzeug)

Bild: Evamaria Schaller

Licht: André Jolles, Marc Brodeur, Evamaria Schaller

Directed by André Jolles

Assistance: Evamaria Schaller

Presse:

Jolles bildstarke Szenen wirken teils wie innere Bilder hinter Cvetkovic Erzählungen, teils so, als forsche Jolles seelischen Archetypen nach. (…) ein sehr persönliches und emotionales Stück.            Klaus Keil / tanZwebkoeln

Complete performance trailer available

NÄCHSTE VORSTELLUNGEN:

15. + 16. Februar

20.00 Uhr

Kunsthaus Rhenania

Eintritt 15 € / erm. 9 €

Kartenreservierung

Eine Produktion von 687 e.V.

gefördert durch die Stadt Köln, das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Fonds Darstellende Künste e.V.

Fotos Frank Erler

Belgrade - Town / research