DIALOGDIALOG(UE)




DIALOG – der pädagogische Rahmen.   Ein Kooperation

[singlepic id=174 w=320 h=240 float=none]

Gegenseitige und interkulturelle Wahrnehmung durch modernen Tanz steht im Zentrum des pädagogischen Angebotes für Schulen & Schulpartnerschaftsgruppen (Mosambik – Deutschland).

Auf der Grundlage des von ihnen entwickelten Zeitgenössischen Tanzduetts führen die TänzerInnen / ChoreographInnen André Jolles und Dawa Mafunga Workshops an zwei Schulen in Mosambik (Maputo / Moatize) für SchülerInnengruppen durch.

Inhaltlich-methodisch vermitteln die Workshops eine Sensibilisierung für die gegenseitige Wahrneh-mung und Kooperation auf Augenhöhe durch das Medium Tanz.

[singlepic id=165 w=320 h=240 float=none]

Auch in Bielefeld, Dortmund, Köln und Lennestadt führen André Jolles und Dawa Mafunga jeweils einwöchige Tanzworkshops, diesmal zum Thema Ressourcenarmut & Ressourcenreichtum durch.

des KoordinierungsKreis Mosamik e.V. und 687e.V.

Das Tanzprojekt ist Teil eines vom KoordinierungsKreis Mosambik e.V., Arbeitsgemeinschaft Regenwald und Artenschutz e.V. (ARA) sowie Amigos da Floresta (Maputo, Mosambik) gemeinsam durchgeführten Schulpartnerschaftsprogramms.

Hierzu ist auf Anfrage eine Dokumentarfilm-DVD zum Tanzprojekt sowie eine PDF der Ausstellung des Jugendfotoprojekts erhältlich.

PRESSEMITTEILUNG

André Jolles und Dawa Mafunga an zwei Schulen in Maputo und Moatize / Mosambik, …

[nggallery id=12]

… in Bielefeld, Dortmund, Köln und Lennestadt.

[nggallery id=11]

Dance DIALOG(UE), the pedagogical approach. A cooperation

[singlepic id=174 w=320 h=240 float=none]

Mutual and intercultural perception by means of modern contemporary dance is at the centre of the pedagogical workshops for schools and partnership groups (Germany – Mozambique). On the basis of their mutually developed contemporary dance duet, André Jolles and Dawa Mafunga offer one week long dance workshops for (secondary) schools in Germany.

Methodically the workshops provide sensitization for the mutual perception and cooperation on eye-level through the art of dance.

 

of KoordinierungsKreis Mosambik e.V. and 687 e.V.

The dance project is part of a school partnership programme focusing on natural resources, run by KoordinierungsKreis Mosambik, Arbeitsgemeinschaft Regenwald und Artenschutz and Amigos da Floresta (Maputo / Mozambique).

The first part of the project took place in April 2010 parallel to a YouthPhotoProject in two schools in Mozambique (Maputo / Moatize).

There is a documentary DVD about the dance project and a pdf-file of the exhibition of the YouthPhotoProject available.

 

 

PRESSEMITTEILUNG

Dance workshops in two schools in Mozambique (Maputo / Moatize) …

[nggallery id=12]

… and in the German cities of Bielefeld, Dortmund, Cologne and Lennestadt (North Rhine- Westphalia).

[nggallery id=11]